Serifos auf einen Blick

Serifos ist eine Insel im Ägäischen Meer und gehört zu der Inselgruppe der Kykladen. Hauptstand der Insel ist Chora, eine auf einer Höhe von 200 m über NN errichtete Siedlung.

Serifos hat eine Fläche von ca. 75,207 qkm und eine Küstenlänge von 83 km. Die Volkszählung 2011 ergab eine Einwohnerzahl von 1.420 Personen. Zum Straßennetz gehören drei asphaltierte Hauptstraßen. Eine davon verbindet Livadi mit Chora. Nach Chora verzweigt sich die Straße. Eine Straße führt zum Nord- und Ostteil (die Nordstraße) und eine zum Südostteil (die Südstraße) der Insel. Beide Abzweigungen kehren als Rundgang vom Süden nach Livadi zurück. Zu den bekannten Stränden gehören Livadakia, Karavi, Kalo Ampeli, Ganema, Vagia und Koutalas im Süden, Malliadiko, Megalo Livadi und Avessalos im Westen, Sykamia, Platys Gialos und Skala im Norden und Psili Ammos, Agios Sostis, Agios Ioannis und Lia im Osten.

.  mek-anaptiksiaki-enMek-kataskeuastiki-enDesign by DV

JoomSpirit