Sind Sie auf Serifos ?

Sie sind auf Serifos, einer Insel, wo alle in einem eingespielten harmonischen Rhythmus seinen Gang geht. Setzen Sie sich in eines der vielen Cafés in Livadi, am Hafen der Insel, und planen Sie Ihren Aufenthalt in aller Ruhe. Auf Serifos existieren viele Orte, die einen Besuch wert sind, etwa Chora mit einer Venezianischen Burg und mehreren Kirchen, Koutalas und Mega Livadi mit den Metallverarbeitungsanlagen und die Klosterfestung Taxiarchion. Sie werden von den vielen Sandstränden und den kleinen Tavernen begeistert sein. Serifos ist voll von kleinen Gassen, die entweder zu einem idyllischen Strand oder zu traditionellen Siedlungen führen, wo Sie die traditionelle kykladischen Architektur kennenlernen können.

Serifos hat mehr als 116 Kirchen, darunter mehrere restaurierte byzantinische Kirchen, Kirchen an entlegenen Orten, die Sie über Spazierwege und kleine Siedlungen erreichen können. Besonders interessant ist das Kloster Taxiarchion, das in der Nähe der Siedlung Galani liegt und vor allem wegen seiner Architektur heraussticht. Es wurde 1572 errichtet und ist ein Männerkloster. Im Jahr 1617 wurde im Kloster eine Schule gegründet, die viele venezianische Grundstücke und bedeutendes Vermögen besaß. Das Kloster hat Festungscharakter, es wurde auf einem höher gelegenen Plateau auf vier m Höhe errichtet und ist umgeben von Schießscharten und einer Lufttreppe. Das Kloster ist den Erzengeln Michael und Gabriel gewidmet, die die Schutzengel der Insel sind. Deren Ikone, die aus Zypern hierhergebracht wurde, soll Wunder vollbringen können.

Das Volkskundemuseum von Serifos liegt in Kato Chora und ist in einem Gebäude mit traditioneller Architektur untergebracht. Es wurde 1976 eröffnet und gehört dem Serifos-Verband. Im Museum werden alltägliche Gegenstände ausgestellt, die in ihrer Mehrzahl von den Bewohner von Serifos gespendet wurden. Zu den Museumsexponaten gehören unter anderem Webarbeiten, Keramikgefäße, Porzellan, Haushaltsgefäße, Werkzeug und traditionelle Trachten, außerdem wird das Interieur eines traditionellen Serifos-Hauses nachgebildet. In einem gesonderten Saal wird eine Sammlung von Gesteinen und Halbedelsteinen aus dem Bodenreichtum von Serifos ausgestellt.

.  mek-anaptiksiaki-enMek-kataskeuastiki-enDesign by DV

JoomSpirit